Aufgrund der Entscheidung der Bundesregierung vom 28.10.20 müssen wir alle unsere Angebote vorerst einstellen.
Sobald weitere Lockerungen oder Änderungen eintreten werde ich Euch über das weitere Vorgehen frühzeitig informieren. 
Wir machen ONLINE weiter!!
Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Haltet weiterhin durch und bleibt gesund!
Ich hoffe wir sehen uns bald wieder. 

smile 

 

 

 

 

 

 

TK Kurskonzepte

Rücken basic und Rücken plus:

Diese Kurskonzepte wurden an der deutschen Sporthochschule in Köln für die Technikerkrankenkasse entwickelt. Die schon ausgebildeten Kursleiter wurden speziell auf beide Angebote geschult. Beide Kurse richten sich an diejenigen, die sich auf vielfältige Art und Weise langfristig und mit viel Spaß fit halten wollen.

Kursdauer: 9 Wochen à 60 Min.

Kurskosten: 130 €

Die TK erstatte für die eigenen Vericherten den vollen Betrag zurück.

"Rücken basic" - das Allroundtraining für den Rücken

Dieser Kurs konzentriert sich im weiteren Verlauf darauf, die bisher gelernten Inhalte anhand von speziellen gymnastischen Übungen zu vertiefen. Jede Stunde hat andere Schwerpunkte. Übungen z.B. mit Latexbändern, Kleingeräten und Physiobällen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Dadurch sollen diverse Muskelgruppen ihres Körpers gekräftigt werden, die für einen gesunden Rücken wichtig sind. 

"Rücken plus" - mit integriertem Gerätetraining

Das gerätegestützte Training konzentriert sich auf die Ergänzung der gelernten Inhalte. Das Training findet in der Gruppe nach einem individuell auf Sie abgestimmten Trainingsplan statt. Selbstverständlich werden Sie von unseren Kursleitern unterstützt und auf eventuelle Fehler hingewiesen. 

 

Diese Website verwendet Cookies von Google, um Dienste anzubieten und Zugriffe zu analysieren. Deine IP-Adresse und dein User-Agent werden zusammen mit Messwerten zur Leistung und Sicherheit für Google freigegeben. So können Nutzungsstatistiken generiert, Missbrauchsfälle erkannt und behoben und die Qualität des Dienstes gewährleistet werden.