Wir können wieder Starten! Endlich eine erfreuliche Nachricht. Die Kurse starten ab den 07.09. Natürlich nur unter der Berücksichtigung der Hygienevorschriften und der entsprechenden Auflagen der Bundesregierung!

Sobald weitere Lockerungen eintreten werde ich Euch über die weiteren Kurse frühzeitig informieren. 

Haltet weiterhin durch und bleibt gesund!

Ich hoffe wir sehen uns bald wieder. 

smile

NEUE YOGAKURSE ab den 02.09.20 in Goch. Hier anmelden. 

Hier unser neues Sommerangebot:

YOGA im Beisein von Alpakas. Neue Termine in Kürze.

 

 

 

 

 

 

 

Preise

Alle unsere Primärpräventionsmaßnahmen werden mit bis zu 100 % von den gesetzlichen Krankenkassen zurückerstattet!

Kategorie 1:

Kursdauer: 10 Wochen, je 60 Minuten, 1x die Woche
Bodyworkout: 99€
Progressive Muskelrelaxation (PMR): 110€
Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Rückenfit: jeweils 105€
Aquafitness, Thai Chi, Seepferdchenkurse*: jeweils 110€
Nordic Walking: 120€

Kategorie 2:

Kursdauer: 9 Wochen, je 60 Minuten, 1x die Woche
TK-Kurskonzepte: Rücken Basic, Rücken Plus, Walking/Nordic Walking
Kosten: jeweils 130€

Kategorie 3:

Kursdauer: 8 Wochen, je 90 Minuten, 1x die Woche
I'm Running (75 Minuten): 99€
Sling-, Kettlebelltraining: jeweils 120€
Yoga: jeweils 125€

Kategorie 4:

Personal Training*
je nach Aufwand ab 75€ /60 Minuten
Die Preise variieren je nach Zielvorgabe des Kunden individuell
Abo:
1x/Woche je 60 Minuten + monatlich kündbar + 7x 24h Onlinesupport: 260€
2x/Woche je 60 Minuten + monatlich kündbar + 7x 24h Onlinesupport: 500€

Kategorie 5:

Erstellen von Ernährungsplänen* - Wochenplan: 20€ zzgl. Mwst.
Erstellen von Trainingsplänen* - Monatsplan: 60€ zzgl. Mwst.
Körperfettmessung* (Bioelektrische Impedanzanalyse BIA) + anschließende Beratung: 25€ zzgl Mwst.

 

* (keine Rückerstattung der Krankenkassen)

Diese Website verwendet Cookies von Google, um Dienste anzubieten und Zugriffe zu analysieren. Deine IP-Adresse und dein User-Agent werden zusammen mit Messwerten zur Leistung und Sicherheit für Google freigegeben. So können Nutzungsstatistiken generiert, Missbrauchsfälle erkannt und behoben und die Qualität des Dienstes gewährleistet werden.