Wir können wieder Starten! Endlich eine erfreuliche Nachricht. Die Kurse starten ab den 07.09. Natürlich nur unter der Berücksichtigung der Hygienevorschriften und der entsprechenden Auflagen der Bundesregierung!

Sobald weitere Lockerungen eintreten werde ich Euch über die weiteren Kurse frühzeitig informieren. 

Haltet weiterhin durch und bleibt gesund!

Ich hoffe wir sehen uns bald wieder. 

smile

NEUE YOGAKURSE ab den 02.09.20 in Goch. Hier anmelden. 

Hier unser neues Sommerangebot:

YOGA im Beisein von Alpakas. Neue Termine in Kürze.

 

 

 

 

 

 

 

ADITA Kettlebell Training

Was sind "Kettlebells"?

Schon in der frühen menschlichen Geschichte waren die Kettlebells ein effektives Trainingsgerät. Dieses Trainingsgerät stand und steht immer noch regelmäßig im Trainingsplan der militärischen Eliteeinheiten aus Osteuropa.

Die Form der Kettlebells erinnert an Kanonenkugeln mit Griff. Die schweren Eisenkugeln sind heute aus dem modernen Funktionstraining nicht mehr wegzudenken. Mit den Kugelhanteln kann der gesamte Körper optimal trainiert werden, daher stehen sie bei vielen bekannten Athleten auf dem Trainingsprogramm. Im Gegensatz zu Trainingshanteln erlauben Kettlebells mehr Bewegungsfreiheit bei Schwüngen, verstärken den Effekt der Fliehkraft bei dynamischen Übungen und trainieren auf diese Weise mehrere Muskelgruppen gleichzeitig. Daraus resultiert ein effektives Krafttraining mit geringerem Zeitaufwand.

Aufgrund unterschiedlicher Gewichtseinstufungen werden sie in der Gesundheitsförderung sowohl bei Frauen, Männer und auch für Kinder eingesetzt. Kraftausdauer, Herzkreislaufsystem, Beweglichkeit, Schnelligkeit und die Koordination werden geschult. 

Wir von ADITA bieten Euch sowohl Kettlebell Gruppenkurse als auch bewährtes Personal Training an. 

Diese Website verwendet Cookies von Google, um Dienste anzubieten und Zugriffe zu analysieren. Deine IP-Adresse und dein User-Agent werden zusammen mit Messwerten zur Leistung und Sicherheit für Google freigegeben. So können Nutzungsstatistiken generiert, Missbrauchsfälle erkannt und behoben und die Qualität des Dienstes gewährleistet werden.